Wir Alle unterstützen Michael Schüßler!

Als die CDU/FDP Koalition Michael Schüßler wenige Tage nach seinem zweiten Staatsexamen, mit gerade 28 Jahren, zum Stadtrat der Stadt Rodgau wählte, gab es heftigen Gegenwind der damaligen Oppositionsparteien. Ich wusste, dass Michael dieser Aufgabe gewachsen war. Dass er die Position des Sozialstadtrats in den folgenden Jahren aber so erfolgreich ausfüllte, hatte selbst ich mir nicht träumen lassen. Die damaligen politischen Gegner sind heute genauso überzeugt von unserem Stadtrat wie wir und werden nur ungern an ihre damalige Skepsis erinnert. Ich bin sehr stolz auf den Weg, den mein Parteikollege und Freund Michael bisher zurückgelegt hat. Ich würde Vieles in meinem Leben anders machen, aber die zwanzig Jahre gemeinsamer Kommunalpolitik würde ich mit Michael genauso wiederholen. Für mich steht fest, da gibt es keinen, noch so kleinen Zweifel, Michael Schüßler ist der richtige Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Und wenn die Rodgauerinnen und Rodgauer Michael Schüßler wählen, weiß ich schon jetzt, sie werden es nicht bereuen.

Heino Reckließ, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Stadtparlament

Michael Schüßler ist eine feste Größe im Magistrat. Er ist verlässlich und immer gut vorbereitet. Das bedeutet auch, dass er in der Lange ist, zu allen Themen bis ins Detail zu antworten. Er kennt alle Fakten sowie juristische Hintergründe, gesellschaftspolitische und überregionale Entwicklungen und lässt in seine Abwägungen konkrete Rückmeldungen und Anregungen aus der Bürgerschaft einfließen.

Wir Freien Wähler Rodgau legen viel Wert auf Bürgernähe. Aus diesem Grund unterstützen wir Michael Schüßler bei der Bürgermeisterwahl. Er hat immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger, nimmt Anregungen auf und setzt diese auch um. Eine Stadt wie Rodgau braucht einen solch bürgernahmen Bürgermeister wie Michael Schüßler.

Karl-Heinz Dauth, Vorsitzender der Fraktion der Freien Wähler Rodgau im Stadtparlament

Ich unterstütze Michael Schüßler, weil er das beste Beispiel dafür ist, dass Liberale wert auf Nachhaltigkeit legen. Was die Nutzung des Fahrrads im Stadtverkehr betrifft, kann er für viele ein Vorbild sein. Ich freue mich auf eine noch fahrradfreundlichere Stadt unter einem Bürgermeister Michael Schüßler.

Cedric Schendel

Ich kenne Michael seit unserer gemeinsamen Schulzeit. Er ist authentisch, integer und ich freue mich das er sich auf das Bürgermeisteramt bewirbt. Mit Ihm haben wir einen Kandidaten, der sich um Familie & Bildung kümmert und diese Werte auch lebt. Daher wähle ich Michael Schüßler.

Andreas Kuhn-Kliem

Trotz unterschiedlich farbiger Parteibücher gehört Michael Schüßler zu den Politikern, mit denen ich immer auf Augenhöhe zusammenarbeiten konnte. Ich habe ihn als Familienmensch und respektvollen Kollegen kennengelernt. Als Stadtrat manövrierte er zusammen mit unserem Bürgermeister Jürgen Hoffmann die Kooperation aus fünf teilweise sehr unterschiedlichen Parteien durch so manche unruhige Zeit und bewies dabei oft, dass ihm ein Kompromiss zum Wohl der Stadt wichtiger ist als die eigene Profilierung. Als Bürgermeister unserer Stadt erwarte ich nicht weniger Standhaftigkeit in der Sache, als Michael als Stadtrat gezeigt hat. Das nötige Vertrauen und meine Stimme hat er sich verdient!

Kevin Massoth

Durch meine berufliche Tätigkeit als Verwaltungsleitung einer gGmbH, die Träger mehrerer Grundschulbetreuungen in Rodgau ist, durfte ich Michael Schüßler als einen kompetenten und professionellen Ansprechpartner in der Verwaltung kennenlernen. Eltern wollen ihre Kinder gut versorgt wissen. Sie wollen, dass ihre Kinder sich wohlfühlen und von qualifiziertem Personal betreut werden. Ich schätze an Michael Schüßler, dass er sich dieser Verantwortung für die jüngsten in unserer Gesellschaft bewusst ist und sich für sie stark macht. Nicht nur im Kita-Kitabereich, sondern auch in der Nachmittagsbetreuung von Schulkindern. Durch ihn als Sozialdezernenten ist unsere Stadt im kreisweiten Vergleich sehr gut aufgestellt.

Jutta Dahinten

Ich unterstütze Michael Schüßler, weil er wie ich ein Familienmensch ist. Er bringt eine langjährige und kompetente Erfahrung mit und wird Rodgau langfristig in vielen wichtigen Dingen vorantreiben, wie Bildung, Mobilität und Gesundheit. Daher erhält er meine volle Unterstützung!

Benjamin Block

Als jüngere Schwester von Michael kann ich sagen, dass er eine unglaublich starke, ehrliche und authentische Persönlichkeit hat. Für sein rhetorisches Talent, sein großes Allgemeinwissen und die Gabe Probleme sachlich und lösungsorientiert anzugehen, habe ich ihn bereits als Kind bewundert. Für Michael ist der Beruf des Bürgermeisters der Traumberuf. Ein Beruf , der extrem zeitaufwendig ist und weniger Privatsphäre ermöglicht – aber dazu ist er zweifelsohne bereit. Als Mama eines Kita-Kindes weiß ich, dass er bereits die Aufgaben des Stadtrates (Sozialdezernent) mit Bravour gemeistert hat. Er hielt die Kitas, die Fachkräfte, sowie die Eltern immer auf dem aktuellsten Stand. Vor allem in schwierigen Zeiten von Corona war er allzeit präsent, z.B. schrieb er ausgesprochen informative und regelmäßige Elternbriefe. Fazit – für die Stadt Rodgau kann ich mir keinen besseren Bürgermeister als meinen großen Bruder vorstellen.

Julia Schüßler

Ich unterstütze Michael Schüßler, weil er sich für die Interessen junger Menschen stark macht. Er hat die Bildungsmesse der Stadt Rodgau aufgebaut und in diesem Corona-Jahr dafür gesorgt, dass sie digital stattfinden kann. Die Umsetzung war beeindruckend. Ich hatte das große Glück dort einen Ausbildungsplatz bei einem Rodgauer Unternehmen zu finden. Michael Schüßler hat durch seinen Einsatz vielen Jugendlichen in Rodgau den Schritt in das Arbeitsleben ermöglicht bzw. erleichtert.

Vanessa Metzger

Als Vorsitzende des Elternbeirats einer städtischen Kita habe ich Michael Schüßler als offenen, verständnisvollen und sehr um das Wohl unserer Kinder bemühten Stadtrat kennengelernt. In den Sitzungen hat er uns immer umfassend über die aktuelle Lage informiert und unsere Meinungen eingeholt. Daher unterstütze ich Michael Schüßler bei der anstehenden Bürgermeisterwahl.

Denise Stahlberg

Nach mehr als einem Jahrzehnt langjähriger Erfahrung für mich als ausgeschiedene Stadtverordnete in der Zusammenarbeit mit Michael, kann ich mich nur lobend dafür aussprechen, ihn für das Amt zum Bürgermeister zu unterstützen. Michael ist bestens geeignet, diese Stadt durch kompetente Erfahrung auf einem soliden Fundament für die Zukunft zu gestalten.

Gaby Lohmann

Herr Schüßler ist ein sachlicher, immer gut vorbereiteter, stets auch in unruhigen Situationen bedacht und umsichtig handelnder Mensch. Er ist ein Kenner der Rodgauer Eigenheiten und kann diese hervorragend zum Wohle der Stadt einsetzen. Es wäre für mich ein weiterer hervorragender Rodgauer, an der Spitze der Verwaltung, zum Wohle dieser Stadt. Ich wünsche ihm und damit auch uns viel Erfolg und gewogene Begleiter.

Andreas Winter

Ich kenne meinen Mann gefühlt schon mein ganzes Leben und unterstütze ihn von ganzem Herzen in dem was er tagtäglich in seinem Amt tut. Die letzten 17 Jahre als Stadtrat und auch bei seiner Bürgermeisterkandidatur. Weil er es einfach gut macht. Weil er überzeugt davon ist, dass das ein sinnvoller Beitrag für die Gesellschaft und zum Gemeinwohl aller ist. Weil er Politik machen wollte, seit ich ihn kenne. Weil er immer den sachlichen Inhalt über Parteien-Ideologie gestellt hat. Weil er sich durch Zuverlässigkeit auszeichnet, in allem, was er tut. Und ganz einfach, weil er durch seine lange Erfahrung für die Stadt Rodgau, seine Persönlichkeit und sein Engagement für die Menschen in dieser Stadt der richtige Bürgermeister und dazu ein kompetenter Verwaltungschef des Rodgauer Rathauses ist.

Julia Schüßler

Michael Schüßler steht durch seine unaufgeregte und sachliche Politik für den progressiven Wandel in unserer Gesellschaft. Er hat in der Vergangenheit an der Seite unserer SPD-Bürgermeisters Jürgen Hoffmann seine Kompetenz und Integrität unter Beweis gestellt. Er ist daher für uns Sozialdemokraten der ideale Vertreter in dieser Position.

Felix Deister, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Stadtparlament
Der Einstieg in die Rodgauer Kommunalpolitik als junger Stadtrat vor über 16 Jahren war für Michael Schüßler sicher nicht einfach. Ich habe ihn jedoch schnell als einen stets gut vorbereiteten Dezernenten kennengelernt, der aus dem Stand zu vielen Themen der Verwaltung Auskunft geben kann. Michael Schüßlers Kenntnisse erstrecken sich zudem weit über den Horizont des eigenen Fachbereichs hinaus. Er ist ein begabter Redner, der sich Argumente anderer auch anhört, durchaus darüber nachdenkt und offen ist, für eine sachliche Debatte und fair im Umgang. Wertschätzung und Achtung auch gegenüber Andersdenkenden ist in der Politik nicht überall verbreitet. Für Michael gehören sie – nach meiner Einschätzung – zu seiner Lebenseinstellung. Wir haben in Rodgau – gemeinsam mit den Kooperationspartnern – einige „grüne“ Projekte auf den Weg gebracht. Um diesen Weg weiter fortzuführen, unterstütze ich Michael bei seiner Kandidatur als Bürgermeister der Stadt Rodgau. Denn Erfahrung hat er dazu gewonnen und jung ist er immer noch.
Karin Wagner

Ich unterstütze sehr gerne Michael Schüßler, da ich ihn seit vielen Jahren als authentischen, kompetenten, unerschrockenen und wertschätzenden Menschen kennengelernt habe. Unsere gemeinsame Zusammenarbeit ist von hoher sachlicher Professionalität gekennzeichnet, die durchaus auch einmal Gegensätzlichkeiten aufnimmt und integriert. Michael Schüßler ist ein sehr interessierter Mensch, der auch vor großen Herausforderungen nicht zurückschreckt. Seine ausgeprägte Kompetenz erstreckt sich auf viele Themen, wobei für mich die Bildungs- und Sozialthemen, Stadtentwicklung und Mobilität hervorstechen. Für diese aktuellen und zentralen Fragestellungen Rodgaus gibt er die richtigen Antworten und Perspektiven. Michael Schüßler hat klare Standpunkte, die er leidenschaftlich vertritt und ist gleichzeitig auch gerne bereit, sich andere Meinungen und Standpunkte anzuhören, um sich selbst in seinen Ansichten immer wieder zu reflektieren und zu überprüfen und stets Sachargumente in den Vordergrund zu stellen. Als Mensch der in Rodgau lebt, wünsche ich mir deshalb Michael Schüßler als künftigen Bürgermeister.

Peter Kämmerling

Ich unterstütze Michael Schüßler, weil er sich immer für die Belange der Kinder und für uns als Eltern stark gemacht hat. Er war für Anregungen und Diskussionen offen und greifbar. Sein Einsatz für die Kinder und Bildungsmöglichkeiten aller ist ihm ein sehr großes Anliegen und wird auch gelebt. Wo immer möglich stehen die Kinder im Vordergrund. Als Mutter von nun 2 Schulkindern haben wir immer die Erzieher und die Gemeinschaft sehr positiv erlebt. Die Kinder waren sehr glücklich in der Kita 7. Wo zahlt man im Kindergarten nur das Mittagessen und der Besuch ist kostenfrei? Es gibt wenige Kommunen in denen dies möglich ist.

Daniela Radovanovic

Ich unterstütze Michael Schüßler, weil er genug Erfahrung in der Arbeit für unser Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger mitbringt, aber vor allem einen klaren Kompass für die Zukunft unserer Stadt hat. Für mich steht Michael Schüßler wie kein anderer zugleich für Bildung und Mobilität, für Rodgau als Anziehungspunkt und attraktiven Lebensraum, sowie für Familien und Zusammenhalt aller Generationen und Kulturen. Sein bisheriges Engagement für Rodgau als Stadtrat und Bürger zeichnen ihn aus und ich bin sicher, er bringt alle Voraussetzungen mit, ein würdiger neuer Bürgermeister zu sein.

Thomas Baier

Ich kenne Michael Schüßler seit Beginn seiner politischen Tätigkeit in Rodgau. Seit 2011 begleite ich ihn in meiner Funktion als ehrenamtliches Magistratsmitglied, entsandt von der SPD. In dieser Zeit habe ihn als stets zuverlässigen, kompetenten und immer gut vorbereiteten Dezernenten insbesondere für den Sozialbereich erlebt.

Besonders hervorheben möchte ich sein immer ausgleichendes und kompromissbereites Verhalten. Dazu trägt bei, dass er Gesprächspartnern zuhören kann, bei Politikern nicht immer eine Stärke. Ich konnte auch feststellen, dass er selbst in schwierigen Diskussionen andere nicht persönlich verletzt, auch wenn er seine Standpunkte standhaft verteidigt und auch durchzusetzen vermag.

Des Weiteren zeichnet ihn seine Führungskompetenz aus, er kann Mitarbeiter motivieren und gibt ihnen Raum für eigene Entfaltung.

Die gemeinsame Arbeit im Magistrat hat jederzeit Freude gemacht und zu vielen erfolgreichen Entscheidungen geführt.

Ich wünsche mir, dass diese erfolgreiche Arbeit fortgeführt wird und unterstütze daher die Wahl von Michael Schüßler zum neuen Bürgermeister von Rodgau.

Wolfram Neumann

Es ist das Gesamtpaket, was Michael Schüßler als geeigneten Bürgermeisterkandidaten ausmacht. Er beweist nicht nur mit fachlichem Know-how und jahrelanger beruflicher Erfahrung, dass die Stadt Rodgau mit ihm einen sehr guten Rathauschef hätte, sondern ist auch charakterlich ein integrer, sympathischer, nahbarer, familiärer Mensch, der mitten im Leben steht.

Er bewahrt stets einen kühlen Kopf, geht seine Arbeit sachlich und zielorientiert an. Neben seinen exzellenten Kompetenzen schätze ich an Michael Schüßler vor allem sein Engagement für eine bessere und auch verstärkter digitale Bildung. Er kennt zudem die Herausforderungen, aber auch die Vorzüge unserer Region und weiß daher, an welchen Stellschrauben gedreht werden muss, damit wir in unserer Stadt Rodgau auch weiterhin gerne leben.

Mit Michael Schüßler würde Rodgau erneut eine starke Stimme im Kreis Offenbach erhalten und er wäre für alle Bürger*innen ein sehr guter Ansprechpartner. Ich traue es Michael zu, die Zukunft von Rodgau erfolgreich zu gestalten und den bisher eingeschlagenen Kurs mit den Kooperationsparteien weiterzuführen. Deshalb unterstütze ich die Kandidatur von Michael Schüßler.“

Patricia Knoll

Da Herr Jürgen Hoffmann nicht mehr antritt, MUSS ich Michael Schüßler wählen – es gibt z.Zt. keinen besseren Kandidaten! Mein Vertrauen für ihn ist sicher!

Harald Anton

Ich bin froh darüber, dass Michael Schüßler sich entschieden hat für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren. Es ist mir selten so leicht gefallen einen Kandidaten zu unterstützen. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit zur Erstellung des Hospizes hat Er sich als treibende und zuverlässige Kraft gezeigt, die nach pragmatischen Lösungen sucht. Seine Fachkompetenz im Rathaus hat uns oft weitergeholfen. Als Mensch schätze ich Ihn außerordentlich, da ich Michael auch als Sportskameraden beim Radfahren kennengelernt habe. Im Rahmen unserer Rotary Aktivitäten zum 1. Mai beim Rennen rund um den Finanzplatz Frankfurt, als auch bei den Charity Events am ‚ Hohler Buckel‘ zugunsten der MS Stiftung von ‚Besi und Friends‘ war Er eine treibende Kraft. Ich freue mich auf weitere Jahre mit Ihm und bin sicher, dass dies viele Rodgauer Bürger ähnlich sehen.

Udo Schimmel

Werden auch Sie Unterstützer!

Wenn Sie mich unterstützen möchten, dann tragen Sie sich in meinen Newsletter ein. Sie erhalten dann von mir regelmäßig aktuelle Informationen über die Rodgauer Politik und meine Wahlkampagne.

Die Zukunft Rodgaus liegt in ihren Händen.

Danke für Ihre Unterstützung!
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.