Aktuelles2021-06-30T17:49:54+02:00
2608, 2021

Live Talk mit Carsten Müller

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Ich möchte Rodgau zu DER Bildungsstadt im Kreis Offenbach machen. Gemeinsam mit vielen Mitstreitern habe ich 2008 das Bildungsforum „Rodgau bildet Zukunft“ ins Leben gerufen und damit den ersten Baustein schaffen dürfen. Ein bedeutender Begleiter war damals und ist es bis heute der Kreisbeigeordnete und Sozialdezernent des Kreises Offenbach, Carsten Müller. Wir können auf viele gemeinsame Projekte zurückblicken und möchten Ihnen gemeinsam eine Idee davon geben, welche Rolle Rodgau als größte Stadt in unserem Kreis Offenbach im Bildungsbereich einnehmen kann. Seien Sie live dabei und senden Sie mir gerne Ihre Frage vorab per Mail an mail@michael-schüßler.de 

2008, 2021

Selbstbestimmt und mobil bis ins hohe Alter

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Selbstbestimmt und mobil bis ins hohe Alter am gesellschaftlichen Leben in unserer Stadt teilnehmen zu können – das wünsche ich allen Seniorinnen und Senioren. Soweit es von städtischer Seite möglich ist, möchte ich Sie als Bürgermeister dabei unterstützen. Dazu gehört für mich besonders die Schaffung von bezahlbarem und barrierefreien Wohnraum, genauso wie Mobilitätsangebote, aber auch Orte der Begegnung und des Austausches zwischen Generationen.

1208, 2021

Vorstellung des Wahlprogramms

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Ihre Wahl am 26. September entscheidet über die Zukunft unserer Stadt. Sie konnten mich, meine Eigenschaften, Kompetenzen und Erfahrungen, in den vergangenen Jahren kennenlernen und meine Arbeit als Stadtrat verfolgen.
Hier möchte ich Ihnen nun meine Ideen und konkreten Ziele für die kommenden Jahre als Ihr Bürgermeister vorstellen.

808, 2021

Das digitale Rathaus

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Nach dem Sonntagsbrunch mit der Familie noch schnell den Ausweis verlängern, weil man an anderen Wochentagen kaum die Zeit dafür findet – das darf kein Wunschtraum bleiben. Unser Leben im Heute ist digital und agil, selbstverständlich muss auch die Verwaltung sich dieser Entwicklung anpassen. Wir müssen die Verwaltung digital und zukunftsfähig gestalten. Mein Ziel ist es, dass Sie 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr bequem von zuhause die Verwaltungsangebote der Stadt Rodgau nutzen können.

3107, 2021

Mobilität neu denken

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Vor einigen Tagen wurde in den politischen Gremien der erste Teil eines Mobilitätskonzeptes für Rodgau vorgestellt. Die Experten stellten darin fest, dass wir vor den gleichen Herausforderungen stehen, wie die meisten Städte und Gemeinden im Rhein-Main-Gebiet. Sie bescheinigen uns aber auch, dass wir mit Blick auf ÖPNV und Radwegenetz bereits sehr gut aufgestellt sind. Für mich ist schon lange klar: wir müssen den Mut aufbringen, Mobilität neu zu denken. Mein Ziel ist es, zukünftig mit guten und passgenauen Angeboten mehr Menschen davon zu überzeugen, auf kurzen Wegen öfter mal zu Fuß zu gehen und das Fahrrad auf Wegen bis zu 2 km als Alternative zum Auto zu verstehen. Das gelingt uns nur durch überzeugende Angebote, nicht durch Zwang und Bevormundung. Auf dem nächsten Schritt zu einem Mobilitätskonzept gilt es, Sie einzuladen mitzugestalten. Um das Thema Mobilität zukünftig noch besser zu koordinieren, möchte ich hierfür außerdem eine Stabstelle im Rathaus einrichten. Nur wenn wir bereit sind uns zu verändern, wird sich etwas verändern. Ich bin dazu bereit. Diesen Weg will ich gemeinsam mit Ihnen gehen.

2407, 2021

Über den Tellerrand hinaus

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Mir macht es Spaß über den Tellerrand hinaus zu schauen. Als Vizepräsident des Hessischen Städtetags habe ich neben einem frühzeitigen Informationsfluss auch den Vorteil, aus erster Hand zu erfahren, wie andere Städte agieren oder was sie vielleicht besser machen. All das möchte ich als Bürgermeister unsere Stadt zugute kommen lassen.

Nach oben